Filialleitungsassistenz

Die Arbeit in einer Filiale macht dir Spaß. Doch du möchtest den nächsten Schritt wagen und dich in Richtung einer Führungsposition weiterentwickeln. Du willst Spaß und Erfolg kombinieren? Als Filialleitungsassistenz bei Action kannst du beides verbinden!

Action = abwechslungsreiche Tätigkeiten

Als Filialleitungsassistenz sorgst du gemeinsam mit deinem Team für ein gepflegtes Erscheinungsbild der Filiale. Du bist den Kollegen in der Filiale ein Vorbild und kümmerst dich außerdem um die Erstellung der Dienstpläne, die Rekrutierung von Bewerbern und den Kundenservice. Als rechte Hand der Filialleitung unterstützt du diese bei allen erdenklichen Tätigkeiten und übernimmst in deren Abwesenheit die Verantwortung für deine Action-Filiale.

Entwickle dich weiter, genau wie wir

Action ist der am schnellsten wachsende Non-Food-Discounter Europas. Gut für uns, aber auch für dich! Da wir ständig neue Filialen eröffnen, sind wir immer auf der Suche nach neuen Filialleitungen. Und wer wäre der bessere Kandidat, als jemand, der sich als Filialleitungsassistenz bereits bewiesen hat...?

Um deine Entwicklung zu voranzutreiben, kannst du an unserer Action Academy verschiedene Weiterbildungen absolvieren. Beispielsweise Gesprächstechniken, Beurteilungsgespräche oder Planen & Organisieren. Damit du dich genauso schnell weiterentwickelst, wie wir.

Das denkt Petra über ihren Job:

„Es ist schön, dass man in dieser Funktion unter Begleitung des Filialleiters mehr über die Führungsrolle lernen kann. Die Academy hilft dabei natürlich auch. Vor meiner Tätigkeit bei Action habe ich zwei Jahre in einem Bekleidungsgeschäft gearbeitet, aber die Arbeit dort war eigentlich immer die gleiche. Hier ist jeder Arbeitstag anders, und man lernt auch viel mehr. In einigen Jahren möchte ich Filialleiterin in meiner eigenen Filiale sein!“

Bist du bereit für Action?

  • Du verfügst über mindestens zwei Jahre unlängst erworbene Arbeitserfahrung im Einzelhandel
  • Du bist an den Tagen, an denen die Filiale geöffnet ist, mindestens 32 Stunden pro Woche verfügbar
  • Du arbeitest 4 oder 5 Tage in der Woche, regelmäßig am Wochenende und auch abends
  • Du bist offen und respektvoll, unternehmerisch sowie kostenbewusst denkend und weißt, wie du dein Team motivieren kannst